AGB

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr)

Übersicht

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsabschluss
  4. Widerrufsrecht, Beanstandungen
  5. Preise und Versandkosten
  6. Lieferung und Abnahme
  7. Zahlung
  8. Eigentumsvorbehalt

1. Geltung

Für alle Lieferungen von Meister Eders süße Werkstatt an Verbraucher (§13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Meister Eders süße Werkstatt
Konditormeisterin Martina Eder
Mühlenweg 9
37696 Marienmünster

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Anregungen unter der Telefonnummer 0049-5284-943772, sowie per E-Mail unter info@konditorei-eder.de

3. Angebot und Vertragsabschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Bitte bestellen Sie rechtzeitig.

3.2 Bestellungen sollten mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Liefertermin bei uns eingehen. Dies gilt im besonderen bei Sonderanfertigungen oder größeren Bestellmengen.

3.3 Durch Anklicken des Buttons 'Bestellen' geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht, Beanstandungen

4.1 Dem Käufer steht kein Widerrufs- oder Rückgaberecht gemäß §§ 355, 356 BGB zu, da die Ware nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist oder auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet ist oder schnell verderben kann (§ 312 d Abs 4 Ziff. 1 BGB).

4.2 Beanstandungen wegen offensichtlicher Mängel müssen innerhalb einer Woche nach Erhalt der Ware erfolgen und können nur unter Vorlage oder Einsendung des beanstandeten Artikels bearbeitet und anerkannt werden. Da wir ausschließlich Lebensmittel versenden, entfällt das Rückgaberecht nach § 376 BGB, da §1 Abs. 3 Nr. 5 des Vern AbG dem entgegensteht. Bei Fragen zum Widerruf können Sie sich mit uns direkt in Verbindung setzen. Eine ggf. durchzuführende Erstattung liegt in unserem Ermessen.

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Sonderaktionen: Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden. Sämtliche Preise sind freibleibend. Druckfehler und Irrtum vorbehalten.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für den Einzelversand Ihrer Pakete inklusive Verpackung für eine Lieferung innerhalb Deutschlands (ausgenommen Inseln) pauschal 8 € pro Bestellung. Ab 80 € Warensumme erfolgt der Versand für Sie kostenfrei. Für Fehlsendungen durch falsche Adressangabe, sowie nicht angenommene Pakete müssen wir die Kosten an den Auftraggeber weiterberechnen. Bitte haben Sie hierfür Verständnis. Größere Sendungsmengen auf Anfrage. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5.3 Bei Zahlung per Nachnahme wird ein zusätzliches Übermittlungsentgelt in Höhe von 7 EUR fällig, das der Zusteller vor Ort erhebt, dies gilt auch bei der versandkostenfreien Lieferung (Warenwert über 80 €).

6. Lieferung und Abnahme

6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands (ausgenommen Inseln) mit DHL.

6.2 Der Käufer hat die Ware bei Übergabe durch das Transportunternehmen abzunehmen. Kann die Ware aus Gründen, die von Meister Eders süße Werkstatt nicht zu vertreten sind, durch das Transportunternehmen nicht an der angegebenen Lieferadresse übergeben werden oder verweigert der Käufer bzw. Empfänger die Abnahme, ist Meister Eders süße Werkstatt berechtigt, dem Käufer den vollständigen Kaufpreis zu berechnen. Die Kosten der Rücksendung und andere durch die Nichtabnahme entstehende Kosten trägt der Käufer. Dem Käufer steht kein Widerrufs- oder Rückgaberecht gemäß §§ 355, 356 BGB zu. (Siehe Wiederrufsrecht 4.1 und 4.2 dieses Vertrages.)

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorauskasse, Nachnahme oder Rechnung.

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7.3 Rechnungsausgleich erwarten wir ohne jeden Abzug umgehend nach Rechnungserhalt.

8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Meister Eders süße Werkstatt.